Halle brennt nieder: Hoher Geldschaden

Harburg/Augsburg - Beim Brand einer landwirtschaftlichen Halle im schwäbischen Harburg (Kreis Donau-Ries) ist am Samstag ein hoher Schaden entstanden.

Rund 200.000 Euro Schaden hat ein Feuer am Samstag in einer Lagerhalle im schwäbischen Harburg angerichtet. Sieben Feuerwehren konnten verhindern, dass die Flammen auf andere Gebäude übergriffen. In der Halle stand eine Kräutertrocknungsanlage. Zur Brandursache machte die Polizei in Augsburg zunächst keine Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Vermisste Malina: Pietätlose Debatte unter Facebook-Post
Vermisste Malina: Pietätlose Debatte unter Facebook-Post
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare