„Süßes, sonst gibt‘s Saures“

Hohe Corona-Zahlen in Bayern - Ministerium gibt Tipps: Das sollten Kinder und Erwachsene zu Halloween beachten

Halloween in Corona-Zeiten
+
Kinder werden an Halloween von Tür zu Tür ziehen und Süßigkeiten sammeln. (Archivbild)

Die Corona-Zahlen in Bayern steigen, trotzdem müssen Kinder in diesem Jahr nicht auf Halloween verzichten. Es gibt aber Tipps, wie der Brauch möglichst sicher ablaufen kann.

München - Halloween steht bevor. Traditionell ziehen Kinder dann von Tür zu Tür und heimsen mit dem Spruch „Süßes, sonst gibt‘s Saures“ zahlreiche Naschereien ein. Doch aktuell ziehen die Corona*-Zahlen besonders in Bayern wieder an. Trotzdem müssen die Kinder in diesem Jahr nicht auf den Halloween-Brauch verzichten. Das bayerische Gesundheitsministerium gibt aber Empfehlungen, wie das Ganze am Sonntag (31. Oktober) möglichst sicher ablaufen kann.

Corona: Halloween in Bayern - Gesundheitsministerium gibt Empfehlungen

„Kinder sollten in möglichst kleinen Gruppen unterwegs sein, um insbesondere an den Haustüren nicht zu dicht gedrängt zu stehen“, erklärte eine Sprecherin gegenüber Merkur.de. „Den begleitenden Erwachsenen empfehlen wir, darauf zu achten, dass Abstand gehalten wird und die Hygieneregeln beachtet werden, wenn die Kinder von Haustür zu Haustür gehen.“ Auch für die Menschen, die von den Kindern besucht werden, hat die Sprecherin eine Empfehlung: „Ideal ist es, kleine Süßigkeiten-Päckchen o. ä. vor der Haustür abzustellen und kontaktfrei zu übergeben.“

Halloween: Was es mit dem schaurigen Fest auf sich hat

(Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Geschichten aus dem Freistaat. Melden Sie sich hier an.)

Halloween in Bayern zu Corona-Zeiten: „Wo möglich, sollten private Feiern draußen stattfinden“

Bei privaten Feiern wird empfohlen, die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten und auch auf regelmäßiges Lüften zu achten. „Wo möglich, sollten private Feiern draußen stattfinden“, sagte die Sprecherin gegenüber Merkur.de weiter. (kam) *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Prozess in Landshut wegen tödlicher Schüsse in Los Angeles
BAYERN
Prozess in Landshut wegen tödlicher Schüsse in Los Angeles
Prozess in Landshut wegen tödlicher Schüsse in Los Angeles
Verfassungsrichter schauen Verfassungsschutz auf die Finger
BAYERN
Verfassungsrichter schauen Verfassungsschutz auf die Finger
Verfassungsrichter schauen Verfassungsschutz auf die Finger
Matratze in Gefängniszelle brennt
BAYERN
Matratze in Gefängniszelle brennt
Matratze in Gefängniszelle brennt
Zwei Weltkriegsbomben entschärft
BAYERN
Zwei Weltkriegsbomben entschärft
Zwei Weltkriegsbomben entschärft

Kommentare