Haus brennt aus: 150 000 Euro Schaden

Tiefenbach - Vollkommen ausgebrannt ist am Mittwoch ein Mehrfamilienhaus in Tiefenbach (Kreis Cham). Während das Haus nicht zu retten war, konnte die Feuerwehr zumindest weiteren Schaden verhindern.

An einem abseits gelegenen Mehrfamilienhaus in Tiefenbach (Landkreis Cham) hat ein Feuer einen Schaden von rund 150 000 Euro verursacht. Wie die Polizei in Waldmünchen mitteilte, konnten die Einsatzkräfte das Haus am Mittwoch nicht mehr retten. Die Feuerwehr verhinderte aber, dass die Flammen auf einen angrenzenden Wald übergriffen. Von den sieben Bewohnern befand sich zum Zeitpunkt des Brandes keiner im Haus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!
Pre-Opening im Skyline Park: Dieses Wochenende!

Kommentare