Auto fällt auf Mann - 34-Jähriger stirbt

Heideck - Bei Arbeiten an einem Wagen ist in Heideck (Landkreis Roth) ein Mann ums Leben gekommen. Er wurde von seinem Fahrzeug erschlagen.

Der 34-Jährige werkelte am gestrigen Dienstag in einer Halle unter dem aufgebockten Fahrzeug. Dabei fiel das Auto herunter und begrub den Mann unter sich. Ein Nachbar fand den 34-Jährigen nach Polizeiangaben am Mittwochmorgen und verständigte sofort den Rettungsdienst. Der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare