Möbellaster brennt aus - Autobahn gesperrt

Helmstadt - Ein mit Möbelteilen beladener Sattelzug ist in der Nacht zu Donnerstag auf der Autobahn A3 bei Helmstadt (Landkreis Würzburg) ausgebrannt.

Es bildete sich ein sechs Kilometer langer Stau. Ein geplatzter Reifen hatte in einer Baustelle Feuer gefangen, wie die Polizei in Würzburg mitteilte. Die A3 musste deshalb gesperrt werden, in Richtung Nürnberg sogar für fünfeinhalb Stunden.

Der Stau löste sich am frühen Morgen nur langsam auf, weil viele Lasterfahrer erst von der Polizei geweckt werden mussten. Es entstand ein Schaden von rund 300.000 Euro. Der 45 Jahre alte Lkw- Fahrer hatte 1,1 Promille Alkohol im Blut.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab

Kommentare