Herzversagen: Rentnerin in Badesee ertrunken

Breitenthal/Kempten - Die Serie der Unfälle in Bayerns Seen reißt nicht ab: Am Montag ist eine 77-jährige Frau beim Baden im Oberrieder Weiher (Kreis Günzburg) gestorben.

Beim Baden im Oberrieder Weiher im Landkreis Günzburg ist eine 77 Jahre alte Frau am Montag ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Kempten mitteilte, war die Rentnerin vermutlich nach einem Herzversagen untergegangen. Ihr Begleiter barg die leblose Frau aus dem Wasser und alarmierte den Rettungsdienst. Dieser konnte nur noch den Tod der Frau feststellen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Wo ist Malina? Das ergab die Auswertung ihres Handys
Wo ist Malina? Das ergab die Auswertung ihres Handys
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare