Jetzt ist der Führerschein weg

Lastwagenfahrer mit vier Promille gestoppt

Hirscheid - Vollkommen betrunken hat sich ein 57-Jähriger am Freitag an das Steuer seines Lastwagens gesetzt. Als die Polizei ihn aus dem Verkehr zog, hatte er noch vier Promille intus.

Einen volltrunkenen Lastwagenfahrer hat die Polizei in Oberfranken aus dem Verkehr gezogen. Wie die Polizei am Samstag berichtete, war der 57-Jährige am Freitag in Hirschaid (Kreis Bamberg) bei einer Fahrzeugkontrolle aufgefallen. Die Beamten stellten bei dem Mann schließlich einen Atemalkoholwert von fast vier Promille fest. Der 57-Jährige musste seinen Führerschein abgeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Frauen werden auf Rafting-Tour panisch - Großeinsatz in Oberbayern
Frauen werden auf Rafting-Tour panisch - Großeinsatz in Oberbayern
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 

Kommentare