Hoher Schaden bei Brand in Gebäude mit Reitsportartikeln

Beratzhausen/Nittendorf - Bei dem Brand in einem Gebäude mit Reitsportartikeln in Beratzhausen (Kreis Regensburg) ist am Dienstagabend ein hoher Sachschaden entstanden.

Laut Polizeiangaben vom Mittwochmorgen wird als Brandursache ein Schwelbrand vermutet. Eine Photovoltaikanlage wurde aus Sicherheitsgründen außer Betrieb genommen. In dem Gebäude lagerten Reitsportartikel. Ihr Warenwert wird mit 100 000 Euro angegeben. Der Warenschaden ist laut Polizei in Nittendorf noch nicht abschätzbar. Am Gebäude entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare