Brandursache unklar

Hoher Schaden nach Feuer in Garage und Wohnhaus

Grafenwiesen - Ein Brand in einem Wohnhaus in Grafenwiesen (Landkreis Cham) hat einen Schaden von rund 150.000 Euro verursacht.

Der 32-jährige Bewohner wurde nicht verletzt, wie die Polizei am frühen Donnerstagmorgen mitteilte. Das Feuer war am Mittwochabend kurz vor Mitternacht in der Garage des frei stehenden Einfamilienhauses ausgebrochen. Warum das passierte, war vorerst nicht geklärt. Die Garage brannte komplett nieder. Die Flammen griffen aber auch auf das Wohnhaus über, das stark beschädigt wurde.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare