Keine Verletzen

Hotelbrand verursacht hohen Schaden

Heimbuchenthal - Bei einem Brand in einem Hotel in Heimbuchenthal (Kreis Aschaffenburg) ist ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstanden.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer am Sonntag vermutlich in einem Zimmer im zweiten Stock des Gebäudes aus und griff auf weitere Zimmer sowie auf das Dachgeschoss über. Hotelgäste und Mitarbeiter konnten rechtzeitig ins Freie flüchten. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare