Illegale Hanfplantage entdeckt

Hollfeld/Bayreuth - Bei Bayreuth haben Ermittler auf einen Tipp hin eine illegale Hanfplantage entdeckt. Die Ernte war beachtlich.  

Aufmerksame Bauhofmitarbeiter haben die Polizei in Hollfeld (Landkreis Bayreuth) auf die Spur einer illegalen Rauschgiftplantage gebracht. Die Männer hatten bei Mäharbeiten verdächtige Pflanzen entdeckt.

Mit einem richterlichen Beschluss durchsuchten die Ermittler wenig später zwei Anwesen. Dort stießen sie auf eine 80 Quadratmeter große Hanfplantage und zwei selbst gebaute Aufzuchtanlagen. Bei dem 20-jährigen Besitzer wurden 63 illegale Hanfpflanzen und jede Menge Rauschgiftutensilien sichergestellt, wie die Polizei am Dienstag in Bayreuth berichtete.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare