Illegale Hanfplantage entdeckt

Hollfeld/Bayreuth - Bei Bayreuth haben Ermittler auf einen Tipp hin eine illegale Hanfplantage entdeckt. Die Ernte war beachtlich.  

Aufmerksame Bauhofmitarbeiter haben die Polizei in Hollfeld (Landkreis Bayreuth) auf die Spur einer illegalen Rauschgiftplantage gebracht. Die Männer hatten bei Mäharbeiten verdächtige Pflanzen entdeckt.

Mit einem richterlichen Beschluss durchsuchten die Ermittler wenig später zwei Anwesen. Dort stießen sie auf eine 80 Quadratmeter große Hanfplantage und zwei selbst gebaute Aufzuchtanlagen. Bei dem 20-jährigen Besitzer wurden 63 illegale Hanfpflanzen und jede Menge Rauschgiftutensilien sichergestellt, wie die Polizei am Dienstag in Bayreuth berichtete.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Freundin erstochen: 32-Jähriger in Psychiatrie
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen
Mit Messer auf Mutter eingestochen - Sohn festgenommen

Kommentare