Unfall in der Oberpfalz

Illegales Autorennen? Mann (29) kracht gegen Baum und stirbt

Tragisches Ende eines illegalen Autorennens? Ein 29-Jähriger ist in der Oberpfalz ums Leben gekommen, nachdem er mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gerast war.
+
Tragisches Ende eines illegalen Autorennens? Ein 29-Jähriger ist in der Oberpfalz ums Leben gekommen, nachdem er mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gerast war.

Ursensollen - Ende eines illegalen Autorennens? Ein 29-Jähriger ist in der Oberpfalz ums Leben gekommen, als er mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht ist.

Einen tödlichen Ausgang nahm am Freitagabend ein vermeintliches Rennen zweier Autofahrer in der Oberpfalz. Kurz nach Kastl (Landkreis Amberg-Sulzbach) haben sich nach Erkenntnissen der Polizei wohl zwei Fahrer gegenseitig imponieren wollen und auf der B299 auf das Gaspedal gedrückt. Rund drei Kilometer nach der Ortschaft wurde ein Autofahrer erst mit hoher Geschwindigkeit von einem VW Golf und dann von einem Honda Civic überholt.

Kurze Zeit später muss der 29-jährige Honda-Fahrer mit hohem Tempo aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen sein, wobei sein Auto sich aufrichtete und mit dem Dach voran gegen einen massiven Straßenbaum prallte. Die Wucht war so stark, dass die Motorhaube abgerissen wurde und noch 30 Meter durch die Luft flog. Obwohl der Überholte wenige Zeit später zur Stelle war und den Mann aus dem zerstörten Wagen zog, kam für ihn jede Hilfe zu spät. Nach längerer Reanimation vor Ort konnte der Notarzt nur noch den Tod feststellen. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Polizei sucht Zeugen des Unfalls

Von dem VW Golf-Fahrer, der kurz zuvor noch mit dem Unfallfahrzeug gesehen wurde, fehlt derweil jede Spur. Die Polizei hofft auf Zeugen, die Hinweise zum Hergang oder der Fahrt machen können. Sie werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Amberg (Telefon 09621/890-320) zu melden.

Eine Frau wurde von einem Auto angefahren, als sie eine Straße überquerte. Die Polizei hat den Unfallfahrer festgenommen - wegen Mordversuchs. Gab es ein illegales Autorennen?

Quelle: NEWS5

Meistgelesene Artikel

„Ihr seid ja klasse“: Edeka trifft mit Statement voll ins Schwarze - Attila Hildmann ätzt und fängt sich Konter
BAYERN
„Ihr seid ja klasse“: Edeka trifft mit Statement voll ins Schwarze - Attila Hildmann ätzt und fängt sich Konter
„Ihr seid ja klasse“: Edeka trifft mit Statement voll ins Schwarze - Attila Hildmann ätzt und fängt sich Konter
Offiziell bestätigt! Klinik-Ampel springt auf Rot - schon am Dienstag treten neue Regeln in Kraft
BAYERN
Offiziell bestätigt! Klinik-Ampel springt auf Rot - schon am Dienstag treten neue Regeln in Kraft
Offiziell bestätigt! Klinik-Ampel springt auf Rot - schon am Dienstag treten neue Regeln in Kraft
Liebesakt auf einem Grabstein: Halloween-Party auf Friedhof läuft aus dem Ruder
BAYERN
Liebesakt auf einem Grabstein: Halloween-Party auf Friedhof läuft aus dem Ruder
Liebesakt auf einem Grabstein: Halloween-Party auf Friedhof läuft aus dem Ruder

Kommentare