Institut: Bayern nur noch mittelmäßig im Bildungssystem

München - Bayerns Bildungssystem ist nach Einschätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bundesweit nur noch auf Platz vier.

Der Freistaat rutscht im Bildungsmonitor 2010 des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) auf Platz vier ab - hinter Sachsen, Thüringen und Baden-Württemberg. Zwar hat der Freistaat nach Einschätzung des Instituts nach wie vor die besten Schulen aller Bundesländer, hinkt aber auf anderen Gebieten hinterher.

Verbesserungsbedarf besteht demnach unter anderem bei der Ganztags-Betreuung von Kindern und bei der Integration von Einwandererkindern. Die Studie wurde im Auftrag der Initiative für Neue Soziale Marktwirtschaft erstellt und am Donnerstag in Berlin vorgestellt.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare