18 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Krumbach - Nach 18 Jahren ohne Führerschein ist ein 53 Jahre alter Autofahrer am Samstagabend im schwäbischen Krumbach (Landkreis Günzburg) bei einer Polizeikontrolle aufgeflogen.

Der Mann gab selbst zu, seit 18 Jahren ohne “Lappen“ zu fahren. Das wird jetzt nicht nur ihm, sondern auch seiner Frau zum Verhängnis, auf die das Auto zugelassen ist. Auch sie bekommt nach Polizeiangaben eine Anzeige, weil sie ihren Mann fahren ließ.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare