Unfall in der Pause

Sturz von Klettergerüst: Junge muss in die Klinik

Weißenburg - Ein Schüler aus dem Landkreis Weißenburg ist in der Schulpause vom Klettergerüst gestürzt und hat sich dabei so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus musste.

Beim Sturz von einem Klettergerüst hat sich ein elfjähriger Schüler in Ellingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) schwer verletzt. Wie das Polizeipräsidium Mittelfranken mitteilte, geschah der Unfall am Dienstagvormittag in einer Unterrichtspause. Mit Verdacht auf eine Wirbelsäulenverletzung wurde der Bub von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Ende einer Ära: Eibsee-Seilbahn wird ausgemustert
Ende einer Ära: Eibsee-Seilbahn wird ausgemustert
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Neue Theorie: Wurde Malina etwas ins Getränk gemischt?
Neue Theorie: Wurde Malina etwas ins Getränk gemischt?
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare