Schlimmer Unfall

Junges Paar verbrennt nach Unfall im Auto

Röfingen - Ein schlimmer Unfall hat sich im schwäbischen Röfingen ereignet. Dabei sind zwei junge Menschen in ihrem Auto verbrannt.

Zwei junge Menschen sind bei einem Unfall im schwäbischen Röfingen (Kreis Günzburg) in ihrem Auto verbrannt. Nach Polizeiangaben war die Fahrerin am frühen Freitagmorgen mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das Auto und der Baum fingen Feuer.

Als die Rettungskräfte eintrafen, waren die 25-Jährige und ihr ein Jahr älterer Freund bereits bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare