Kardinal Marx: Plädoyer für die Beichte

+
Kardinal Reinhard Marx fordert mehr Beichtgespräche in der katholischen Kirche. Er rief die Priester dazu auf, die Beichte wieder stärker anzubieten.

München - Kardinal Reinhard Marx fordert mehr Beichtgespräche in der katholischen Kirche. Er rief die Priester dazu auf, die Beichte wieder stärker anzubieten.

“Mit dem Sakrament der Buße und Erneuerung erfahren die Gläubigen, dass eine Vergebung der Sünden möglich ist“, sagte der Erzbischof von München und Freising bei der Chrisam-Messe am Mittwochabend im Liebfrauendom in München laut Mitteilung des Bischöflichen Ordinariats. In dem Gottesdienst wurden die heiligen Öle für die Spendung der Sakramente geweiht.

Mit der Buße könne der Christ wieder neu aufbrechen. “Sag niemals, ich kann mich nicht mehr ändern. Es ist für dich immer noch etwas drin. Lote die Möglichkeiten deines Lebens aus“, predigte Marx.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare