Katamaran sinkt - Elf Ruderer landen im Main

Bergrheinfeld/Würzburg - Schiffswellen haben einen mit elf Ruderern besetzten Katamaran auf dem Main zum Kentern gebracht.

Die Männer stürzten in den nach wie vor sehr kalten Fluss, konnten sich aber alle unverletzt bei Bergrheinfeld (Landkreis Schweinfurt) ans Ufer retten. Von dem aus zwei Ruderbooten bestehenden “Katamaran“ fehlte am Freitag, einem Tag nach dem Zwischenfall, noch jede Spur. Lediglich das Maskottchen der Sportler - ein Drache - tauchte wieder auf, teilte die Polizei Würzburg mit.

dpa

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Vermisste Malina wohl bald bei „Aktenzeichen XY“
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Kommentare