15.000 Euro Schaden

Brandstifter zündet drei Autos an

Kaufbeuren - Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag in Kaufbeuren drei geparkte Autos angezündet.

Wie die Polizei mitteilte, brannten zwei Fahrzeuge völlig aus. Das dritte Auto und das Gebäude am Rande der Altstadt, neben dem die Autos abgestellt waren, wurden stark beschädigt. Die Feuerwehr löschte die Brände, der Sachschaden beläuft sich auf 15.000 Euro.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Deutscher Wetterdienst gibt amtliche Warnung heraus
News-Blog: Deutscher Wetterdienst gibt amtliche Warnung heraus
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare