Kieler Abwehrspieler Korb bricht sich Mittelhand

FC Schalke 04 - Holstein Kiel
+
Ein Ordner holt einen verschossenen Spielball aus den leeren Zuschauerrängen.

Außenverteidiger Julian Korb vom Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel hat sich einen Mittelhandbruch zugezogen. Das teilten die Schleswig-Holsteiner am Montag mit. Das Malheur passierte beim Auswärtsspiel der Kieler gegen Schalke 04 (1:1) am Sonntag. Noch ist nicht geklärt, ob der 29-Jährige operiert werden muss. Davon hängt auch ab, wie lange er ausfällt.

Hamburg - Die Kieler spielen am Sonntag bei Jahn Regensburg. dpa

Meistgelesene Artikel

Ingolstadt verpflichten Kanadier French als neuen Trainer
BAYERN
Ingolstadt verpflichten Kanadier French als neuen Trainer
Ingolstadt verpflichten Kanadier French als neuen Trainer
Gleitschirmfliegerin wird bei Absturz schwer verletzt
BAYERN
Gleitschirmfliegerin wird bei Absturz schwer verletzt
Gleitschirmfliegerin wird bei Absturz schwer verletzt
Reiter stürzt betrunken vom Pferd: schwere Kopfverletzung
BAYERN
Reiter stürzt betrunken vom Pferd: schwere Kopfverletzung
Reiter stürzt betrunken vom Pferd: schwere Kopfverletzung
Bayern-Fußballerinnen verpflichten Nationalspielerin
BAYERN
Bayern-Fußballerinnen verpflichten Nationalspielerin
Bayern-Fußballerinnen verpflichten Nationalspielerin

Kommentare