Kind zündet Scheune an

Kempten - Ein Kind hat am Donnerstagabend eine Scheune in Leupratsried bei Kempten in Brand gesetzt. Das Kind habe im Heu mit einem Streichholz gezündelt, teilte die Polizei mit.

Die Scheune brannte aus. Die Feuerwehr Kempten verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf ein Wohnhaus. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 160 000 bis 180 000 Euro. In der Scheune hatten sich neuwertige Maschinen befunden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare