Schwer verletzt in Klinik geflogen

Kletterer in Berchtesgadener Alpen verunglückt

Schönau am Königssee - Ein Kletterer ist am Grünstein bei Schönau am Königssee in sein Sicherungsseil gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Ein Kletterer ist am Sonntag am Grünstein bei Schönau am Königssee (Kreis Berchtesgadener Land) verunglückt und schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, war der Mann aus unbekannter Ursache in sein Sicherungsseil gestürzt. Zeugen alarmierten die Bergrettung. Der Mann wurde geborgen und mit schweren Verletzungen in eine Klinik geflogen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare