Klinik ratlos: Wo ist der Nieren-Empfänger?

Ebern - Ausnahmsweise wurde mal nicht ein Organ-Spender gesucht: Eine Klinik fand den Empfänger für eine Niere nicht und bat die Polizei um Hilfe.

Nach einer fieberhaften Suche hat die Polizei im unterfränkischen Ebern den Empfänger einer Organspende aufgespürt und damit eine Nierentransplantation ermöglicht.

Für den 63-Jährigen Dialysepatienten war kurzfristig eine Niere gefunden worden, teilte ein Sprecher mit. Das zuständige Klinikum erreichte den Mann jedoch nicht zu Hause und bat deshalb die Polizei in Ebern um Hilfe.

Nach zahlreichen Telefonaten erfuhren die Beamten, dass der Patient Urlaub im niederbayerischen Viechtach machte. Sie informierten ihre Kollegen vor Ort, die den Mann rechtzeitig ins Krankenhaus brachten. Die Operation war erfolgreich.

dpa

Rubriklistenbild: © Dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor

Kommentare