Knapp 100 Tanzbegeisterte bei historischem Jane-Austen-Ball

Erlangen (dpa/lby) - Historische Kleider und Männer im Frack, Hochsteckfrisuren und Gesellschaftstanz: Knapp 100 Tanzbegeisterte feiern am Samstag in Erlangen einen Jane-Austen-Ball. Zu der ganztägigen Veranstaltung mit Tanz am Abend haben sich 95 Gäste aus Deutschland, Österreich und Italien angemeldet. Zum Programm gehören auch Workshops zu den Tänzen um das Jahr 1800 sowie ein Frisuren- und Make-Up-Kurs. Die Besucher werden in Kostümen des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts erwartet. Das Ganze ist ein durchaus kostspieliges Vergnügen: 140 Euro kosten die Eintrittskarten. Dazu kommen die Kosten für ein eigenes Kostüm oder Leihgebühren. Damen müssen hier für ein Wochenende zwischen 75 und 125 Euro anlegen, Herren sogar zwischen 100 und 160 Euro.

Jane Austen Ball Erlangen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer bekommt den dritten Piks gegen Corona? Nürnberg informiert über Auffrischimpfungen 
BAYERN
Wer bekommt den dritten Piks gegen Corona? Nürnberg informiert über Auffrischimpfungen 
Wer bekommt den dritten Piks gegen Corona? Nürnberg informiert über Auffrischimpfungen 
Schloss Neuschwanstein: 11-Jähriger stürzt Wasserfall hinunter - Vater kann noch schlimmeres verhindern
BAYERN
Schloss Neuschwanstein: 11-Jähriger stürzt Wasserfall hinunter - Vater kann noch schlimmeres verhindern
Schloss Neuschwanstein: 11-Jähriger stürzt Wasserfall hinunter - Vater kann noch schlimmeres verhindern
Wieviele Menschen in Bayern haben bewusst gegen die Corona-Regeln verstoßen? Studie gibt Aufschluss
BAYERN
Wieviele Menschen in Bayern haben bewusst gegen die Corona-Regeln verstoßen? Studie gibt Aufschluss
Wieviele Menschen in Bayern haben bewusst gegen die Corona-Regeln verstoßen? Studie gibt Aufschluss
Pflegemängel-Klage: Sozialverband hofft noch auf Karlsruhe
Pflegemängel-Klage: Sozialverband hofft noch auf Karlsruhe

Kommentare