1. kreisbote-de
  2. Bayern

Knorr-Bremse erhöht Dividende deutlich

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Knorr-Bremse
Die Zentrale des weltweit führenden Herstellers von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. © picture alliance / dpa/Archivbild

Der Lkw- und Zugbremsen-Hersteller Knorr-Bremse will nach dem Gewinnsprung im vergangenen Jahr die Dividende erhöhen. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen eine Erhöhung von 1,52 Euro im Vorjahr auf 1,85 Euro je Aktie vor, wie das MDax-Unternehmen am Donnerstag in München mitteilte. Darüber hinaus stehe ein Wechsel im Aufsichtsrat an. Sigrid Nikutta, Vorstandsmitglied für den Güterverkehr der Deutschen Bahn, solle dort auf Thomas Enders folgen, der sein Mandat wegen unternehmerischer Aufgaben niederlege.

München - Die Hauptversammlung von Knorr findet am 24. Mai statt. dpa

Auch interessant

Kommentare