Kuhprämie: Bayerns Bauern bekommen 25 Millionen Euro 

München - Knapp 40 000 Milchbauern in Bayern bekommen jetzt die als Teil des Sonderprogramms für die Landwirtschaft beschlossene Kuhprämie.

Wie das Landwirtschaftministerium in München am Mittwoch mitteilte, werden insgesamt rund 25,3 Millionen Euro an Bundesmitteln an die Milcherzeuger ausbezahlt. Mit der Prämie von 21 Euro je Kuh sollen die vom Milchpreisverfall betroffenen Betriebe unterstützt werden.

Die Prämie ergänzt die schon im Juni ausgezahlte zusätzliche Grünlandprämie für Landwirte, die ihre Wiesen als Futtergrundlage benötigen und keine Alternative zur Milchproduktion haben. Im vergangenen Jahr hatte Bayern seinen Milchbauern auf Betreiben von Landwirtschaftminister Helmut Brunner (CSU) schon vor der Hilfe aus Bundesmitteln eine Kuhprämie aus Landesmitteln bezahlt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare