Scharfer Blick und scharfe Worte

Kulturpreis für Bruno Jonas

+
Kabarett seit 40 Jahren - Bruno Jonas ist bekannt für seine Analysen der bayerischen Politik.

Essenbach - Der Kabarettist Bruno Jonas ist mit dem Sonderpreis des Kulturpreises Bayern ausgezeichnet worden.

„Seit nunmehr 40 Jahren hat der gebürtige Passauer und Wahl-Münchner in unzähligen Auftritten eine beeindruckend große Bandbreite seiner Kunst entwickelt“, sagte Kunstminister Ludwig Spaenle (CSU) am Mittwochabend bei einer Feierstunde im niederbayerischen Essenbach (Landkreis Landshut). In seinen Rollen analysiere Jonas mit scharfem Blick und scharfen Worten den altbayerischen Charakter und die politische Landschaft. „Dabei wechselt er mühelos zwischen saukomisch und poetisch-melancholisch“, betonte Spaenle.

Die Auszeichnung in der Sparte Kunst erhielten Eugen Gomringer, Brigitte Hobmeier, Christiane Karg, Ingo Maurer und Thomas von Steinaecker. Mit dem Kulturpreis Bayern, den die Bayernwerk AG seit 2005 stiftet, werden herausragende Leistungen in Kunst und Wissenschaft geehrt. Zu den bisherigen Preisträgern gehören Gerhard Polt, Frank Markus Barwasser, Klaus Doldinger oder Dieter Dorn.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor

Kommentare