Raubzug im Umspannwerk

Kupferkabel und Werkzeuge gestohlen

Vilshofen an der Donau - Kupferkabel und verschiedene Werkzeuge im Gesamtwert von 50 000 Euro haben Unbekannte in Vilshofen (Landkreis Passau) gestohlen.

Die Täter hatten in der Nacht auf Mittwoch das Zufahrtstor zum Werksgelände eines Umspannwerks aufgebrochen und waren dann in Lagerhallen, Garagen und Baucontainer eingedrungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Anschließend wurde das Diebesgut vermutlich mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert. Im Umspannwerk entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare