Lagerhalle brennt: Millionenschaden

Hilpoltstein - Beim Brand einer Lagerhalle in einem Gewerbegebiet in Hilpoltstein (Landkreis Roth) ist in der Nacht zum Sonntag Millionenschaden entstanden.

Laut Polizeiangaben war das Feuer in einer 1600 Quadratermeter großen Halle in der Daimlerstraße ausgebrochen, in der Verpackungen und leere Drucker-Patronen gelagert waren. Es wurde niemand verletzt. Anwohner mussten allerdings Fenster und Türen geschlossen halten. Die Feuerwehr war mit 200 Helfern im Einsatz. Ein Übergreifen der Flammen auf eine weitere Halle konnte verhindert werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 1,5 Millionen Euro.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare