Keine Verletzten

Lagerhalle eines Straubinger Teppichhauses in Flammen

Straubing - Die Lagerhalle eines Teppichhauses ist aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Verletzt wurde niemand, die Anwohner sollen aber Türen und Fenster geschlossen halten.

Die Lagerhalle eines Teppichhauses in Straubing ist in der Nacht zum Dienstag in Flammen aufgegangen. Bei dem Brand ist niemand verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. Vorsichtshalber wurden aus vier benachbarten Wohnhäusern insgesamt zehn Menschen in Sicherheit gebracht. Wegen der starken Rauchentwicklung riet die Polizei allen Anwohnern, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Brandursache und Schadenssumme waren zunächst noch unklar.

Mitteilung

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Nach dem Dauerregen wird es wieder hochsommerlich
Nach dem Dauerregen wird es wieder hochsommerlich
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 

Kommentare