Lagerhalle für Golfautos abgebrannt

Luhe-Wildenau - Einen enormen Schaden hat am Mittwochabend ein Brand in einer Lagerhalle für Golffahrzeuge im Landkreis Neustadt an der Waldnaab angerichtet.

Ermittler schätzten die Kosten auf rund 500.000 Euro, teilte die Polizei in Regensburg mit. Die zweistöckige Lagerhalle war das Nebengebäude eines Golfhotels. Darin standen die Elektrofahrzeuge für den Golfplatz und andere Geräte unter. Außerdem war eine Photovoltaikanlage auf dem Dach installiert. Die Brandursache war zunächst unklar.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Deutscher Wetterdienst gibt amtliche Warnung heraus
News-Blog: Deutscher Wetterdienst gibt amtliche Warnung heraus
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare