Fahrer wollte Zusammenprall mit Tier verhindern

Auf dem Weg zur Schule: Schulbus stürzt Abhang hinunter

Wildwechsel ausgewichen: Bus stürzt Abhang hinunter. 
1 von 15
Wildwechsel ausgewichen: Bus stürzt Abhang hinunter. 
Der Fahrer des Busses wollte den Zusammeprall mit einem Tier verhindern und kam daher von der Straße ab. Anhcdem der Bus zwei steile Abhänge hinunterstürzte, kam er 400 Meter weiter auf einer Wiese zum Stehen.
2 von 15
Wildwechsel ausgewichen: Bus stürzt Abhang hinunter. 
Der Fahrer des Busses wollte den Zusammeprall mit einem Tier verhindern und kam daher von der Straße ab. Anhcdem der Bus zwei steile Abhänge hinunterstürzte, kam er 400 Meter weiter auf einer Wiese zum Stehen.
3 von 15
Wildwechsel ausgewichen: Bus stürzt Abhang hinunter. 
Der Fahrer des Busses wollte den Zusammeprall mit einem Tier verhindern und kam daher von der Straße ab. Anhcdem der Bus zwei steile Abhänge hinunterstürzte, kam er 400 Meter weiter auf einer Wiese zum Stehen.
4 von 15
Wildwechsel ausgewichen: Bus stürzt Abhang hinunter. 
Der Fahrer des Busses wollte den Zusammeprall mit einem Tier verhindern und kam daher von der Straße ab. Anhcdem der Bus zwei steile Abhänge hinunterstürzte, kam er 400 Meter weiter auf einer Wiese zum Stehen.
5 von 15
Wildwechsel ausgewichen: Bus stürzt Abhang hinunter. 
Der Fahrer des Busses wollte den Zusammeprall mit einem Tier verhindern und kam daher von der Straße ab. Anhcdem der Bus zwei steile Abhänge hinunterstürzte, kam er 400 Meter weiter auf einer Wiese zum Stehen.
6 von 15
Wildwechsel ausgewichen: Bus stürzt Abhang hinunter. 
Der Fahrer des Busses wollte den Zusammeprall mit einem Tier verhindern und kam daher von der Straße ab. Anhcdem der Bus zwei steile Abhänge hinunterstürzte, kam er 400 Meter weiter auf einer Wiese zum Stehen.
7 von 15
Wildwechsel ausgewichen: Vier Schulkinder verletzt
Der Fahrer des Busses wollte den Zusammeprall mit einem Tier verhindern und kam daher von der Straße ab. Anhcdem der Bus zwei steile Abhänge hinunterstürzte, kam er 400 Meter weiter auf einer Wiese zum Stehen.
8 von 15
Wildwechsel ausgewichen: Bus stürzt Abhang hinunter. 

In Trockau (Landkreis Bayreuth) ist ein Schulbus mit 18 Kindern von der Straße abgekommen und zwei steile Hänge hinuntergerast. Zwölf Kinder und der Busfahrer wurden dabei verletzt. 

Trockau - Bei einem Unfall eines Schulbusses bei Trockau (Landkreis Bayreuth) sind am Mittwochmorgen vier Kinder leicht verletzt worden. Der Bus mit circa 18 Schülern an Bord war zuvor von der Fahrbahn abgekommen, zwei steile Hänge hinunter gestürzt und schließlich auf einer Wiese zum Stehen gekommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Grund für den Unfall war nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein Tier auf der Fahrbahn, dem der 64-jährige Busfahrer ausweichen wollte. 

Drei Kinder mussten im Krankenhaus behandelt werden 

Bei dem Unfall wurden zwölf Kinder und der Busfahrer leicht verletzt. Drei der Kinder mussten zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine Sprecherin teilte mit, dass die Schüler unterschiedlich alt sind und auf dem Weg zu verschiedenen Schulen waren. Der Unfall hat einige Schäden am Bus hinterlassen, unter anderem kaputte Fensterscheiben. Laut News 5 gestaltet sich die Bergung des Busses schwierig, weil das Fahrzeug so weit von der Fahrbahn entfernt steht. 

Lesen sie auch: 

Zu schnell unterwegs: B MW-Fahrer überschlägt sich und landet in Maisfeld

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
Nach mehreren Monaten auf der Flucht: Insasse aus Bezirkskrankenhaus wird im Ausland gefasst
Nach mehreren Monaten auf der Flucht: Insasse aus Bezirkskrankenhaus wird im Ausland gefasst
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs: Verteidiger stellt Antrag - mit dem er schon einmal scheiterte
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs: Verteidiger stellt Antrag - mit dem er schon einmal scheiterte

Kommentare