Tauziehen hat ein Ende: Landtag beschließt Stimmkreisreform

+
Beschlossene Sache: die Stimmkreisreform im Landtag.

München - Sie ist verabschiedet: Das wochenlange Hin und Her hat endlcih ein Ende: Der Landtag hat die Stimmkreisreform verabschiedet. Und einige Regierungsbezirke haben jetzt einen Stimmkreis weniger

Nach wochenlangem Tauziehen innerhalb der schwarz-gelben Koalition und mit der Landtags-Opposition ist die Stimmkreisreform beschlossene Sache: Oberfranken und die Oberpfalz verlieren wegen des Bevölkerungsrückgangs jeweils einen Landtags-Stimmkreis, Oberbayern bekommt im Gegenzug einen Stimmkreis und ein Listenmandat hinzu.

Der Landtag billigte das Konzept am Donnerstag mit den Stimmen der beiden Regierungsparteien CSU und FDP. FDP-Fraktionschef Thomas Hacker, der in Oberfranken vergeblich für eine andere Stimmkreiseinteilung gekämpft hatte, enthielt sich. Die neue Aufteilung der Stimmkreise gilt von der Landtagswahl 2013 an.

lby

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare