Landwirt von Radlader überrollt - tot

Elsenberg/Bayreuth - Beim Futtermittel-Kauf ist ein Landwirt in Elsenberg (Landkreis Forchheim) von einem Radlader überrollt und tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei in Bayreuth mitteilte, war 55-Jährige am Donnerstag zu einem Agrarhandel gefahren, um dort Futtermittel aufladen zu lassen. Ein 51 Jahre alter Mitarbeiter des Betriebs fuhr mit einem Radlader rückwärts aus einer Halle und erfasste dabei den Landwirt, der zur Einfahrt der Halle gelaufen war. Dieser erlitt dabei so schwere Kopfverletzungen, dass er noch am Unfallort starb.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare