Anwohner evakuiert

Laster mit 11.000 Litern Propangas kippt um

+
Ein Propangas-Laster wie dieser kippte bei Regenstauf um

Regenstauf - Ein mit 11.000 Litern Propangas beladener Tanklaster ist am Freitag auf der Staatsstraße 2149 bei Regenstauf (Landkreis Regensburg) umgestürzt.

Der Lkw-Fahrer wurde nach Angaben der Polizei nicht verletzt, die Tanks mit dem Gas blieben unversehrt. Da dies zunächst nicht erkennbar war, mussten einige Häuser in der Nähe vorsorglich evakuiert werden. Die Bewohner kamen alle bei Verwandten unter.

Der Lkw war auf gerader Strecke auf schneeglatter Straße nach rechts auf den Grünstreifen abgekommen, umgekippt und in der Böschung liegengeblieben. Das Gas wurde von einer Spezialfirma in einen anderen Lastwagen umgepumpt. Die Bergung dauerte den ganzen Vormittag an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet

Kommentare