In Stauende gerast

Lasterfahrer (61) stirbt auf A 8

Zusmarshausen - Ein 61 Jahre alter Lastwagenfahrer ist am Freitag bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 8 in Schwaben getötet worden. Er raste in ein Stauende.

Der Mann sei aus bislang ungeklärten Gründen bei Zusmarshausen (Landkreis Augsburg) in ein Stauende gefahren, teilte die Polizei mit. Dabei schob er einen Lkw gegen einen Kleintransporter. Der Unfallverursacher wurde im total zerstörten Führerhaus eingeklemmt und tödlich verletzt. Fahrer und Beifahrer des zweiten Lastwagens erlitten mittelschwere Verletzungen, der Fahrer des Kleintransporters wurde leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion