100.000 Euro Schaden

Lastwagen brennt auf Autobahn aus

Neudrossenfeld - Ein mit Lebensmitteln beladener Lastwagen ist in der Nacht zum Montag auf der Autobahn 70 bei Neudrossenfeld (Kreis Kulmbach) in Brand geraten.

Der 38 Jahre alte Fahrer und sein 30-jähriger Beifahrer konnten sich unverletzt aus dem Fahrzeug in Sicherheit bringen, wie die Polizei mitteilte. Der Lastwagen wurde völlig zerstört. Es entstand ein Schaden von rund 100 000 Euro. Ursache des Brandes war vermutlich ein heiß gelaufener Reifen. Die Autobahn wurde an der Unfallstelle in beide Richtungen gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare