Warnung für Skifahrer

Achtung, Lawinen: Erhebliche Gefahr in bayerischen Alpen

München - Die Lawinenlage in den bayerischen Alpen hat sich verschärft. In der Zugspitz-Region Werdenfelser Land und den Berchtesgadener Alpen herrscht oberhalb von 1800 Metern erhebliche Lawinengefahr.

Das teilte die Lawinenwarnzentrale Bayern am Montag in München mit. Aufgrund der tagsüber ansteigenden Temperaturen und vor allem bei Sonneneinstrahlung werde Neuschnee rasch durchfeuchtet. Dies könne zur Selbstauslösung meist kleiner Nassschneelawinen führen. Skitouren sollten daher früh begonnen und früh beendet werden, mahnten die Experten. In tieferen Lagen und in allen anderen bayerischen Alpen-Regionen wird die Lawinengefahr als mäßig eingestuft.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Vermisste Malina: Pietätlose Debatte unter Facebook-Post
Vermisste Malina: Pietätlose Debatte unter Facebook-Post
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare