Leck am Kühlschrank löst Gas-Alarm aus

Gefrees - Ein Gas-Alarm hat vorübergehend die Produktion einer Firma in Gefrees im Landkreis Bayreuth lahmgelegt. Zum Zeitpunkt des Gasaustritts am Samstagnachmittag hielten sich etwa 20 Arbeiter im Gebäude des Stoff- und Filterherstellers auf

Das teilte die Bayreuther Polizei am Sonntag mit. Einsatzkräfte sperrten das Gelände ab und spürten dem Ursprung des Gases in der Firma nach. Die Quelle war schnell gefunden: Aus einem Leck am Kühlschrank drang das Gas aus und sorgte für eine stechend riechende Ammoniakkonzentration in der Luft. Der Kühlschrank wurde von der Feuerwehr demontiert, die Räume mussten gelüftet werden. Bei dem Einsatz waren mehr als 130 Helfer von Feuerwehr und Rotem Kreuz vor Ort.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest
Lindauerin (22) ermordet: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Kommentare