Kraftrad-Unfall: 17-Jähriger in Lebensgefahr

Leipheim - Bei einem Unfall mit einem Kraftrad hat ein 17-Jähriger in Schwaben lebensgefährliche Verletzungen erlitten.

Er war in der Nacht zu Samstag als Sozius mit einem 18-Jährigen am Ortsausgang von Leipheim (Kreis Günzburg) in Richtung Neu-Ulm unterwegs, wie die Polizei in Kempten mitteilte. Der Fahrer habe vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über das Kraftrad verloren und sei gestürzt. „Der 18-Jährige war alkoholisiert, der 17-Jährige ringt mit dem Tod“, sagte ein Polizeisprecher. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
BAYERN
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Noch lange kein „altes Eisen“ – Verlieben mit über 50
Corona in Bayern: Söder gesteht fatalen Fehler ein - und erklärt neue Regeln
BAYERN
Corona in Bayern: Söder gesteht fatalen Fehler ein - und erklärt neue Regeln
Corona in Bayern: Söder gesteht fatalen Fehler ein - und erklärt neue Regeln
AfD-Abgeordnete wollen 2G-Regeln in Bayern mit Klage stoppen
BAYERN
AfD-Abgeordnete wollen 2G-Regeln in Bayern mit Klage stoppen
AfD-Abgeordnete wollen 2G-Regeln in Bayern mit Klage stoppen
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu
BAYERN
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu
Plötzliche Panikattacke bei Hauptbahnhof: Frauen eilen Mutter zur Hilfe - Andere Passanten sehen nur zu

Kommentare