Lichtenfels: Raubüberfall auf Sparkasse

Lichtenfels - Nach einem Raubüberfall auf eine Sparkassenfiliale in Lichtenfels hat die Polizei am Dienstagnachmittag eine Großfahndung eingeleitet.

Ein mit einer Strumpfmaske vermummter Mann hatte eine 49 Jahre alte Angestellte gegen Mittag in der Filiale überwältigt und an einen Stuhl gefesselt, er flüchtete dann mit erbeutetem Bargeld in vierstelliger Höhe, wie die Polizei am Abend mitteilte. Eine Kundin sah etwa drei Stunden später die gefesselte Frau und alarmierte die Polizei. Sie befreite die Angestellte, die einen Schock erlitt. Eine Großfahndung samt Hubschrauber nach dem Täter blieb zunächst erfolglos.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt
Autofahrer übersieht Biker: 38-Jähriger stirbt

Kommentare