Sie war am Straßenrand unterwegs

Fußgängerin (75) totgefahren

Lohr am Main - Eine 75 Jahre alte Fußgängerin ist auf der Bundesstraße 26 in Lohr (Landkreis Main-Spessart) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei Würzburg mitteilte, war die Frau am Dienstagnachmittag zu Fuß am Fahrbahnrand unterwegs, als ein 60 Jahre alter Autofahrer sie mit seinem Wagen erfasste. Die Frau starb noch am Unfallort. Wie genau es zu dem Unfall kam ist noch unklar.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Zeuge meldet sich auf Facebook
Vermisste Malina: Zeuge meldet sich auf Facebook
Ende einer Ära: Eibsee-Seilbahn wird ausgemustert
Ende einer Ära: Eibsee-Seilbahn wird ausgemustert
Landwirt stirbt in Biogasanlage
Landwirt stirbt in Biogasanlage
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus
An diesen Orten in Bayern geht heute das Licht aus

Kommentare