Er wollte sie küssen

Schülerin entkommt Sextäter auf offener Straße

Waldkraiburg - Dieses Mädchen hat Mut bewiesen: Ein unbekannter Mann wollte sich in Waldkraiburg an der Zehnjährigen vergehen - doch die Schülerin wehrte sich mit Händen und Füßen.

Eine mutige Zehnjährige hat sich in Waldkraiburg (Landkreis Mühldorf am Inn) einem Sexualstraftäter widersetzt. Der unbekannte Mann hatte das Kind auf offener Straße angesprochen und wollte es in eine nahe Tiefgarage ziehen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, weigerte sich die Schülerin und hielt sich an einem Straßenschild fest. Als sie ihren Weg fortsetzen wollte, redete der Täter weiter auf sie ein. Er versuchte, das Mädchen zu küssen, bevor er schließlich von ihr abließ und sich entfernte. Die Polizei sucht nach Zeugen für die Tat vom Donnerstag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia

Kommentare