Tragischer Badeunfall

Mann (49) stirbt im Freibad

+
Ein 49 Jahre alter Mann ist nach einem Freibad-Besuch in Kaufbeuren gestorben.

Kaufbeuren - Die Freude im kühlen Nass ist einem 49-Jährigen am Freitag in einem Freibad in Kaufbeuren zum Verhängnis geworden. Plötzlich ging er unter.  

Tragischer Zwischenfall im Freibad: Ein 49 Jahre alter Mann ist nach einem Freibad-Besuch in Kaufbeuren gestorben. Nach Angaben der Polizei vom Freitag hatte der Badegast am Donnerstag seine Bahnen gedreht. Plötzlich ging er unter und wurde von einem anderen Freibad-Besucher leblos am Beckenboden entdeckt.

Der 49-Jährige wurde sofort reanimiert, starb aber am Abend im Krankenhaus. Fremdverschulden könne sehr wahrscheinlich ausgeschlossen werden, hieß es.

dpa

Meistgelesen

Vermisste Malina: Das sagt die Polizei zur Tschechien-Spur
Vermisste Malina: Das sagt die Polizei zur Tschechien-Spur
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg

Kommentare