Mann (58) stirbt bei Verkehrsunfall auf A 96

Memmingen - Ein 58-jähriger Autofahrer ist am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 96 bei Memmingen ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben war er mit hoher Geschwindigkeit ungebremst auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug aufgefahren. Durch den Aufprall geriet der Wagen des Mannes unter den Anhänger des Sattelzuges und riss dort eine Achse ab. Der 58-Jährige war sofort tot.

Weitere Einzelheiten zum Unfallherrgang waren zunächst nicht bekannt. Die Autobahn war zwischen dem Autobahnkreuz Memmingen und der Anschlussstelle Aitrach für mehrere Stunden gesperrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
News-Blog: Bleibt der Dauerregen die ganze Nacht über?
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare