Mann (89) rangiert und tötet seine Schwester

Muggendorf - Ein 89-Jähriger hat in Muggendorf (Landkreis Forchheim) seine vier Jahre jüngere Schwester beim Rangieren mit dem Auto erfasst und getötet.

Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau ihren Bruder am Sonntag beim Rückwärtsfahren einweisen. Dabei gab der Mann offenbar zu viel Gas und streifte die 85-Jährige. Die Frau erlitt Kopfverletzungen und starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Laster fährt auf A6 in Nachtbaustelle - Arbeiter stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Motorradfahrer (18) prallt gegen Baum und stirbt
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll

Kommentare