Schwere Verletzungen

Lebensgefahr: Mann auf B19 aus Auto geschleudert

Waltenhofen - Ein 34-Jähriger hat sich mit seinem Wagen bei Waltenhofen (Landkreis Oberallgäu) auf der Bundesstraße 19 überschlagen und ist lebensgefährlich verletzt worden.

Warum der Mann am frühen Mittwochmorgen auf der B19 Richtung Kempten in seinem Auto ins Schleudern geraten war, konnte die Polizei zunächst nicht klären. Als sich sein Auto überschlug, wurde der Fahrer aus seinem Wagen geschleudert und dabei lebensgefährlich verletzt. Seine Beifahrerin erlitt einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Bombe bei der Regensburger Uni gefunden
Porsche fackelt auf A8 ab
Porsche fackelt auf A8 ab
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Ist dieser Juli noch „normal“? Hitzewoche steht bevor
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser
Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

Kommentare