Ehefrau im Streit getötet

Hof - Ein 43 Jahre alter Mann hat in Hof vermutlich mehrfach auf seine getrennt von ihm lebende Ehefrau eingestochen und sie dabei tödlich verletzt.

Wie das Polizeipräsidium Oberfranken und die Staatsanwaltschaft Hof am Freitagabend gemeinsam mitteilten, starb die 38 Jahre alte Frau noch am Tatort.

Der mutmaßliche Täter, ein Türke aus dem Landkreis Wunsiedel, flüchtete zunächst, konnte jedoch später von Polizisten festgenommen werden. Er soll am Samstagmorgen dem Haftrichter vorgeführt werden.

 Nähere Angaben zum Motiv der Tat machten die Ermittlungsbehörden zunächst nicht, nach ersten Ermittlungen hatten die beiden miteinander gestritten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare