Ehefrau versuchte noch, ihn zu retten

Mann bei Holzarbeiten von Baum erschlagen

Riedenburg - Ein Rentner ist bei Holzarbeiten in Niederbayern von einem Baum erschlagen worden. Der 66-Jährige hatte gemeinsam mit seiner Ehefrau im Stadtwald Riedenburg (Landkreis Kelheim) Bäume gefällt.

Plötzlich hörte die Frau ihren Mann schreien und sah, wie er unter einem Baumstamm lag, wie die Polizei am Dienstag berichtete.

Die Frau konnte den 66-Jährigen zwar noch befreien, er starb aber noch am Unglücksort.

Meistgelesen

Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Suche nach Malina: Bilder aus Regensburg
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
Hier wird in Bayern über das türkische Verfassungsreferendum abgestimmt 
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
16-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Wo ist Malina? Zeitung: „Die Spuren der Schönen führen nach Tschechien!“
Wo ist Malina? Zeitung: „Die Spuren der Schönen führen nach Tschechien!“

Kommentare