Mann rastet aus und schlägt mit Axt auf Auto ein

Wiesau - Ein Mann ist in der Oberpfalz total ausgerastet und hat mit einer Axt mehrfach auf ein Auto eingeschlagen. In dem Wagen saßen die Tochter des 44-Jährigen sowie weitere Personen.

In dem Wagen waren die 22-jährige Tochter mit drei weiteren Menschen, wie die Polizei in Regensburg am Samstag mitteilte. Alle vier konnten flüchten und blieben unverletzt.

Die Auseinandersetzung ereignete sich am Freitag auf einem Parkplatz in Wiesau (Kreis Tirschenreuth). Der 44-Jährige war zusammen mit einem 28 Jahre alten Begleiter ebenfalls mit einem Wagen dorthin gekommen. Beide Männer wurden von der Polizei festgenommen. Die Hintergründe der Auseinandersetzung waren zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Gewitter und Starkregen in Nordbayern - Tiefgarage läuft voll
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Explosionsgefahr: Fahrer fährt brennenden Lkw in unbewohntes Gebiet
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt
Bergsteigerin stürzt 70 Meter in die Tiefe und stirbt

Kommentare